Beratung in der Schwangerschaft

Information und Beratung:

  • zu Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt
  • zu existenzsichernden Hilfen für Schwangere und Familien
  • zu Fragestellungen aus Arbeits-, Familien- und Kindschaftsrecht
  • Beratung und Hilfe bei der Bewältigung von persönlichen Konflikten
  • Beratung im Zusammenhang mit vorgeburtlicher Diagnostik und bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • Information zu rechtlichen und psychologischen Gesichtspunkten im Zusammenhang mit einer Adoption


Unterstützung

  • bei der Vermittlung finanzieller Hilfen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Institutionen
  • bei der Wohnungssuche
  • bei der Suche nach Kinderbetreuung
  • in der Ausbildungs- und Arbeitssituation

 

Auf Wunsch längerfristige Begleitung für Mütter und Väter nach der Geburt des Kindes.

 

Die Schwangerenberatung wird durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg unterstützt.