Onlineberatung bei Fragen zur Schwangerschaft

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Für Frauen und Männer gibt es im Bereich der Schwangeren- und Schwangerschaftkonfliktberatung wieder die Möglichkeit der Onlineberatung.

"Eine Schwangerschaft bringt von Anfang an große Gefühle und viele Fragen mit sich. Und Fragen halten sich nicht an Öffnungszeiten von Beratungsstellen. Sie tauchen zu allen Zeiten auf: gleich nachdem der Schwangerschaftstest positiv ist, drei Tage nach einem Arztbesuch, auf dem Heimweg von der Arbeit, morgens beim Aufstehen, abends, wenn der Schlaf nicht kommt." (ekiba interen; Ausgabe 4/2019, S. 14)

Die qualifizierten Beraterinnen und Berater reagieren zeitnah im Rahmen ihrer Arbeitszeit auf Anfragen und können "wenn gewünscht, Brücken aus der virtuellen in die reale Welt bauen." (ebd. S. 14)