Suchtberatung im Neckar-Odenwald-Kreis

Die Evangelische Stadtmission Heidelberg ist seit Januar 2020 Träger der Suchtberatung für den Neckar-Odenwald-Kreis.

seit 01.01.2020 in Mosbach und Buchen

Pressegespräch in Buchen, 10.02.2020.

Die Evangelische Stadtmission Heidelberg ist seit vielen Jahren Träger verschiedenster ambulanter, teilstationärer und stationärer Angebote für suchterkrankte Menschen. Der Neckar-Odenwald-Kreis entschied sich im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens für die Stadtmission als Träger der Suchberatung. Zum 01.01.2020 startete die Stadtmission die Suchtberatung im NOK mit den Standorten Mosbach und Buchen.

In Mosbach befindet sich die Suchtberatung ganz zentral in der Ölgasse 5, in Buchen in der Dr. Konrad-Adenauer-Straße 1, unserer Beratungsstelle (ehem. Polizei).

Im Rahmen des Pressegesprächs in der Dienststelle Buchen erklärte Geschäftsführer Zilling: "Mit der Evangelischen Stadtmission zieht nicht nur ein neues Beratungsangebot ein, es zieht auch zusätzliche Kompetenz in unsere Beratung ein." Von der wertvollen Erweiterung der Perspektiven, werden beide evangelischen Träger und insbesondere auch die Ratsuchenden profitieren.  

Hier kommen Sie zum Internetauftritt der Suchtberatung der Evangelischen Stadtmission Heidelberg. (externer Link)