Kleidung und Bücher aus 2. Hand

in der Mosbacher Fußgängerzone.

Corona-Pandemie: Die aktuellen Regeln geben vor, dass auf die jeweilige Inzidenz zu reagieren ist. Die Landkreisverwaltung stellt fest, welche Regeln aktuell gelten. Bei einer nachhaltigen Inzidenz von unter 100 im Neckar-Odenwald-Kreis dürfen wir unseren Diakonieladen öffnen.
Bitte erkundigen Sie sich vorab, wir geben gerne Auskunft: 06261 9299-200 (Stand: 06.04.2021)

Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln in unserem Diakonieladen. (Maskenpflicht, Abstandsgebot, max. Kundenzahl im Laden)
Für Ihre und unsere Sicherheit haben wir Desinfektionsspender und Luftreiniger im Diakonieladen aufgestellt. 

 

 

Mit Unterstützung der Evangelischen Kirche in Baden und der Evangelischen Kirchengemeinde Mosbach haben wir den Diakonieladen Mitte 2010 ins Leben gerufen.

Der Diakonieladen versteht sich als eine konkrete Hilfe und eine wichtige Ergänzung der seelsorgerlichen Beratung und Begleitung von Menschen durch die Gemeinden und der sozialpädagogisch-psychologischen Beratung beim Diakonischen Werk. 

"Wenn am Ende des Geldes zu viel Monat übrig ist..." Für immer mehr Menschen reicht das Einkommen nicht mehr aus, um den notwendigen Lebensunterhalt für sich und ihre Familien zu bestreiten. Niedrige Löhne und nicht mehr existenzsichernde Sozialleistungen machen günstige Einkaufsmöglichkeiten unverzichtbar.

Unser Grundgedanke: Menschen, denen es besser geht, geben für Menschen, die vorübergehend auf Solidarität und Unterstützung angewiesen sind. Teilen für eine gute Sache macht Freude.